Bundestagswahl 2017

Der Landeswahlleiter informiert

Endgültiges Ergebnis für: 89 Heinsberg

Die Bewerberinnen und Bewerber für den Wahlkreis
Name, Vorname, Titel / Namenszusatz Partei Landesliste
Land Platz
Oellers, Wilfried CDU NW 53
Spinrath, Norbert SPD NW 23
Stolzenberger, Christoph GRÜNE NW 35
Steinhage, Wolfram DIE LINKE
Wagner, Klaus Jürgen, Dr. FDP NW 41
Navel, Hermann AfD
Boxberg, Kai Torsten PIRATEN NW 5
Mattern, Sascha FREIE WÄHLER NW 3
Wahltermin

24.September 2017

Quicklinks

Drucken

Weiterführende Links

Interaktive Kartendarstellung

Ergebnisse im Überblick

Grafiken


Erststimmen
Zweitstimmen

Tabellenteil


Erststimmen

Gewählt: Oellers, Wilfried (CDU) mit 45,6 Prozent der gültigen Stimmen

CDU SPD GRÜNE DIE LINKE FDP AfD PIRATEN ANDERE
45,6% 28,0% 5,0% 4,6% 6,6% 8,3% 0,9% 1,1%
Wahlbeteiligung und Zweitstimmen
Gewinne/Verluste gegenüber der Bundestagswahl 2013
Wahlbeteiligung Zweitstimmenanteil
CDU SPD GRÜNE DIE LINKE FDP AfD PIRATEN ANDERE
74,9% 39,5% 25,9% 5,2% 5,6% 11,4% 8,7% 0,5% 3,3%
Veränderung gegenüber der Bundestagswahl 2013
+3,4 -9,9 -0,5 -0,4 +0,4 +6,5 +5,2 -1,8 +0,3

Ergebnisse im Detail

In der folgenden Tabelle erhalten Sie Informationen zum Wahlergebnis. Im Einzelnen finden Sie hier das Ergebnis der Erst- und Zweitstimmen der aktuellen Wahl und die entsprechenden Vergleichsergebnisse zur Vorwahl, sowie einen prozentualen Vergleich der Ergebnisse. Dabei wird jede Partei, die an der Wahl teilgenommen hat, zeilenweise mit dem erreichten Ergebnis bei dieser und der vorangegangenen Wahl aufgeführt.
Merkmal Bundestagswahl am 24.09.2017 Zum Vergleich:
Bundestagswahl am 22.09.2013
Erststimmen Zweitstimmen Erststimmen Zweitstimmen Differenz des
Zweitstimmen-
anteils in
%-Punkten
Anzahl % Anzahl % Anzahl % Anzahl %
Wahlberechtigte ohne Sperrvermerk "W" 151 353 79,6 151 353 79,6 157 457 83,6 157 457 83,6 X
Wahlberechtigte mit Sperrvermerk "W" 38 697 20,4 38 697 20,4 30 809 16,4 30 809 16,4 X
Wahlberechtigte mit selbst. Wahlschein 1 0 1 0 X
Wahlberechtigte insgesamt 190 051 100,0 190 051 100,0 188 266 100,0 188 266 100,0 X
Wähler/-innen 142 330 74,9 142 330 74,9 134 521 71,5 134 521 71,5 X
darunter mit Wahlschein 37 099 26,1 37 099 26,1 29 475 21,9 29 475 21,9 X
Ungültige Stimmen 1 726 1,2 1 440 1,0 2 205 1,6 1 882 1,4 X
Gültige Stimmen 140 604 100,0 140 890 100,0 132 316 100,0 132 639 100,0 X
CDU 64 121 45,6 55 605 39,5 70 649 53,4 65 417 49,3 -9,9
SPD 39 301 28,0 36 421 25,9 37 444 28,3 34 895 26,3 -0,5
GRÜNE 6 964 5,0 7 281 5,2 7 511 5,7 7 336 5,5 -0,4
DIE LINKE 6 424 4,6 7 909 5,6 5 720 4,3 6 915 5,2 +0,4
FDP 9 334 6,6 16 111 11,4 2 921 2,2 6 543 4,9 +6,5
AfD 11 652 8,3 12 313 8,7 3 043 2,3 4 652 3,5 +5,2
PIRATEN 1 272 0,9 669 0,5 3 310 2,5 3 019 2,3 -1,8
NPD 457 0,3 1 718 1,3 1 427 1,1 -0,8
Die PARTEI 805 0,6 556 0,4 +0,2
FREIE WÄHLER 1 536 1,1 737 0,5 437 0,3 +0,2
Volksabstimmung 137 0,1 231 0,2 -0,1
ÖDP 123 0,1 145 0,1 0
MLPD 46 0 18 0 0
SGP 8 0 44 0 0
Allianz Deutscher Demokraten 368 0,3 X
BGE 100 0,1 X
DiB 149 0,1 X
DKP 8 0 X
DM 119 0,1 X
Die Humanisten 61 0 X
Gesundheitsforschung 134 0,1 X
Tierschutzpartei 1 179 0,8 X
V-Partei³ 150 0,1 X
DIE VIOLETTEN X
Einzelbewerber/-in 1 1) X
Einzelbewerber/-in 2 1) X
Sonstige 1 004 0,8 X
Download der Tabellen als Textdatei (Werte durch Semikolon getrennt; Download mit rechter Maustaste)

X = Tabellenfach gesperrt, da Aussage nicht sinnvoll.
— = nichts vorhanden (genau null)

1) Vergleichsergebnisse früherer Wahlen sind im Merkmal "Sonstige" enthalten.