Bundestagswahl 2017

Der Landeswahlleiter informiert

Endgültiges Ergebnis für: 91 Rhein-Erft-Kreis I

Die Bewerberinnen und Bewerber für den Wahlkreis
Name, Vorname, Titel / Namenszusatz Partei Landesliste
Land Platz
Kippels, Georg, Dr. CDU NW 32
Timm, Dierk SPD NW 44
Warnecke, Rüdiger GRÜNE NW 31
Gökhan, Zeki DIE LINKE NW 14
Pohlmann, Christian FDP NW 23
Pesch, Franz AfD
Hövel, Marius PIRATEN
Çelikkan, Tevfik Einzelbewerber/-in 1
Wahltermin

24.September 2017

Quicklinks

Drucken

Weiterführende Links

Interaktive Kartendarstellung

Ergebnisse im Überblick

Grafiken


Erststimmen
Zweitstimmen

Tabellenteil


Erststimmen

Gewählt: Kippels, Georg , Dr. (CDU) mit 39,2 Prozent der gültigen Stimmen

CDU SPD GRÜNE DIE LINKE FDP AfD PIRATEN ANDERE
39,2% 31,1% 5,5% 4,5% 9,3% 9,0% 1,2% 0,2%
Wahlbeteiligung und Zweitstimmen
Gewinne/Verluste gegenüber der Bundestagswahl 2013
Wahlbeteiligung Zweitstimmenanteil
CDU SPD GRÜNE DIE LINKE FDP AfD PIRATEN ANDERE
76,9% 33,5% 26,3% 6,6% 6,0% 14,4% 9,5% 0,5% 3,0%
Veränderung gegenüber der Bundestagswahl 2013
+3,1 -8,7 -4,5 -0,3 +0,8 +8,7 +5,8 -1,6 -0,2

Ergebnisse im Detail

In der folgenden Tabelle erhalten Sie Informationen zum Wahlergebnis. Im Einzelnen finden Sie hier das Ergebnis der Erst- und Zweitstimmen der aktuellen Wahl und die entsprechenden Vergleichsergebnisse zur Vorwahl, sowie einen prozentualen Vergleich der Ergebnisse. Dabei wird jede Partei, die an der Wahl teilgenommen hat, zeilenweise mit dem erreichten Ergebnis bei dieser und der vorangegangenen Wahl aufgeführt.
Merkmal Bundestagswahl am 24.09.2017 Zum Vergleich:
Bundestagswahl am 22.09.2013
Erststimmen Zweitstimmen Erststimmen Zweitstimmen Differenz des
Zweitstimmen-
anteils in
%-Punkten
Anzahl % Anzahl % Anzahl % Anzahl %
Wahlberechtigte ohne Sperrvermerk "W" 180 687 72,6 180 687 72,6 192 504 77,7 192 504 77,7 X
Wahlberechtigte mit Sperrvermerk "W" 68 295 27,4 68 295 27,4 55 216 22,3 55 216 22,3 X
Wahlberechtigte mit selbst. Wahlschein 1 0 1 0 X
Wahlberechtigte insgesamt 248 982 100,0 248 982 100,0 247 721 100,0 247 721 100,0 X
Wähler/-innen 191 505 76,9 191 505 76,9 182 970 73,9 182 970 73,9 X
darunter mit Wahlschein 65 495 34,2 65 495 34,2 51 967 28,4 51 967 28,4 X
Ungültige Stimmen 2 166 1,1 1 637 0,9 6 195 3,4 4 235 2,3 X
Gültige Stimmen 189 339 100,0 189 868 100,0 176 775 100,0 178 735 100,0 X
CDU 74 207 39,2 63 664 33,5 83 598 47,3 75 521 42,3 -8,7
SPD 58 792 31,1 50 014 26,3 63 676 36,0 55 089 30,8 -4,5
GRÜNE 10 354 5,5 12 526 6,6 9 822 5,6 12 264 6,9 -0,3
DIE LINKE 8 590 4,5 11 392 6,0 7 820 4,4 9 266 5,2 +0,8
FDP 17 648 9,3 27 398 14,4 5 390 3,0 10 235 5,7 +8,7
AfD 17 113 9,0 18 091 9,5 6 660 3,7 +5,8
PIRATEN 2 306 1,2 1 032 0,5 6 469 3,7 3 865 2,2 -1,6
NPD 426 0,2 1 769 1,0 -0,8
Die PARTEI 1 263 0,7 691 0,4 +0,3
FREIE WÄHLER 508 0,3 747 0,4 -0,2
Volksabstimmung 238 0,1 407 0,2 -0,1
ÖDP 132 0,1 221 0,1 -0,1
MLPD 45 0 19 0 0
SGP 16 0 44 0 0
Allianz Deutscher Demokraten 609 0,3 X
BGE 158 0,1 X
DiB 199 0,1 X
DKP 17 0 X
DM 155 0,1 X
Die Humanisten 131 0,1 X
Gesundheitsforschung 168 0,1 X
Tierschutzpartei 1 505 0,8 X
V-Partei³ 181 0,1 X
DIE VIOLETTEN X
Einzelbewerber/-in 1 1) 329 0,2 X
Einzelbewerber/-in 2 1) X
Sonstige 1 937 1,1 X
Download der Tabellen als Textdatei (Werte durch Semikolon getrennt; Download mit rechter Maustaste)

X = Tabellenfach gesperrt, da Aussage nicht sinnvoll.
— = nichts vorhanden (genau null)

1) Vergleichsergebnisse früherer Wahlen sind im Merkmal "Sonstige" enthalten.