Landtagswahl 2017

Der Landeswahlleiter informiert

Endgültiges Ergebnis für: 114 Dortmund IV

Die Bewerberinnen und Bewerber für den Wahlkreis
Name, Vorname, Titel Partei Landeslistenplatz
Butschkau, Anja SPD 73
Middendorf, Claudia CDU 15
Brunsing, Barbara GRÜNE
Kaestner, Steffen Bruno Tassilo FDP 105
Pullem, Dirk PIRATEN
Von Stoltzenberg, Henning-Ludewig DIE LINKE
Garbe, Heinrich Theodor AfD
Hülsmann, Andre Patrick DIE RECHTE
Wahltermin

14.Mai 2017

Quicklinks

Drucken

Weiterführende Links

Interaktive Kartendarstellung

Ergebnisse im Überblick

Grafiken


Erststimmen
Zweitstimmen

Tabellenteil


Erststimmen

Gewählt: Butschkau, Anja (SPD) mit 38,6 Prozent der gültigen Stimmen

SPD CDU GRÜNE FDP PIRATEN DIE LINKE AfD ANDERE
38,6% 32,0% 6,6% 8,3% 2,0% 5,6% 6,6% 0,3%
Wahlbeteiligung und Zweitstimmen
Gewinne/Verluste gegenüber der Landtagswahl 2012
Wahlbeteiligung Zweitstimmenanteil
SPD CDU GRÜNE FDP PIRATEN DIE LINKE AfD ANDERE
65,7% 35,3% 27,1% 6,9% 12,0% 1,2% 5,7% 7,5% 4,2%
Veränderung gegenüber der Landtagswahl 2012
+6,0 -9,5 +7,6 -5,6 +4,3 -7,6 +3,0 X +0,3

Ergebnisse im Detail

In der folgenden Tabelle erhalten Sie Informationen zum Wahlergebnis. Im Einzelnen finden Sie hier das Ergebnis der Erst- und Zweitstimmen der aktuellen Wahl und die entsprechenden Vergleichsergebnisse zur Vorwahl, sowie einen prozentualen Vergleich der Ergebnisse. Dabei wird jede Partei, die an der Wahl teilgenommen hat, zeilenweise mit dem erreichten Ergebnis bei dieser und der vorangegangenen Wahl aufgeführt.
Merkmal Landtagswahl am 14.05.2017 Zum Vergleich:
Landtagswahl am 13.05.2012
Erststimmen Zweitstimmen Erststimmen Zweitstimmen Differenz des
Zweitstimmen-
anteils in
%-Punkten
Anzahl % Anzahl % Anzahl % Anzahl %
Wahlberechtigte ohne Sperrvermerk "W" 97 960 81,3 97 960 81,3 100 395 82,8 100 395 82,8 X
Wahlberechtigte mit Sperrvermerk "W" 22 505 18,7 22 505 18,7 20 857 17,2 20 857 17,2 X
Wahlberechtigte mit selbst. Wahlschein 3 0 3 0 X
Wahlberechtigte insgesamt 120 468 100,0 120 468 100,0 121 252 100,0 121 252 100,0 X
Wähler/-innen 79 157 65,7 79 157 65,7 72 343 59,7 72 343 59,7 X
darunter mit Wahlschein 21 060 26,6 21 060 26,6 19 503 27,0 19 503 27,0 X
Ungültige Stimmen 811 1,0 627 0,8 957 1,3 761 1,1 X
Gültige Stimmen 78 346 100,0 78 530 100,0 71 386 100,0 71 582 100,0 X
SPD 30 210 38,6 27 731 35,3 33 863 47,4 32 088 44,8 -9,5
CDU 25 083 32,0 21 285 27,1 17 654 24,7 13 949 19,5 +7,6
GRÜNE 5 162 6,6 5 394 6,9 8 063 11,3 8 955 12,5 -5,6
FDP 6 527 8,3 9 432 12,0 3 099 4,3 5 532 7,7 +4,3
PIRATEN 1 594 2,0 947 1,2 6 365 8,9 6 272 8,8 -7,6
DIE LINKE 4 363 5,6 4 510 5,7 2 028 2,8 1 962 2,7 +3,0
NPD 237 0,3 415 0,6 -0,3
Die PARTEI 651 0,8 200 0,3 +0,5
FREIE WÄHLER 277 0,4 130 0,2 +0,2
BIG 136 0,2 55 0,1 +0,1
FBI/FWG 42 0,1 314 0,4 151 0,2 -0,2
ÖDP 103 0,1 53 0,1 +0,1
Volksabstimmung 73 0,1 X
TIERSCHUTZliste 690 0,9 X
AD-Demokraten NRW 114 0,1 X
AfD 5 136 6,6 5 901 7,5 X
AUFBRUCH C 55 0,1 X
BGE 54 0,1 X
DBD 96 0,1 X
DKP 31 0 X
ZENTRUM 35 0 X
DIE RECHTE 271 0,3 242 0,3 X
REP 56 0,1 X
DIE VIOLETTEN 53 0,1 X
JED 74 0,1 X
MLPD 74 0,1 X
PAN 9 0 X
Gesundheitsforschung 55 0,1 X
PARTEILOSE WG „BRD“ 10 0 X
Schöner Leben 55 0,1 X
V-Partei³ 108 0,1 X
FAMILIE 251 0,4 X
LD X
LKR X
Einzelbewerber/-in 1 1) X
Einzelbewerber/-in 2 1) X
Sonstige 1 569 2,2 X
Download der Tabellen als Textdatei (Werte durch Semikolon getrennt; Download mit rechter Maustaste)

X = Tabellenfach gesperrt, da Aussage nicht sinnvoll.
— = nichts vorhanden (genau null)

1) Vergleichsergebnisse früherer Wahlen sind im Merkmal "Sonstige" enthalten.